Hoffmannallee 2b:   Mo‑Fr  09:00‑19:00 Uhr   Sa 10:00‑17:00 Uhr | Tel.:   (02821) 711 4828

Wasserschaden

Ob im Alltag oder auf Reisen, das Smartphone wird überall mitgenommen. Der mobile Alleskönner ist dabei oftmals vielen Gefahren durch Flüssigkeitseinwirkungen ausgesetzt. Ein kleines Missgeschick und das Handy funktioniert nicht mehr.

Das Handy ist ins Wasser gefallen, wurde in der Waschmaschine mit gewaschen oder ein Getränk wurde darauf geschüttet – es gibt viele Ursachen für einen Wasserschaden. Bereits kurzzeitiger Kontakt mit Wasser kann Schäden an der Platine des Handys herbeiführen. Doch welchen Schaden das Handy durch das Eindringen von Feuchtigkeit aufweist, ist von der Art und Menge der Flüssigkeit sowie der Dauer abhängig. Viele kleine Tricks können helfen, das Handy zu retten. In manchen Fällen ist jedoch eine Reparatur vom Fachmann erforderlich. Aber nicht jeder Schaden kann auch repariert werden.

Was wird meine Reparatur kosten?